That goddamn champagne toast

Horrible People ist eine sagenhaft gute Seifenoper voller Gier, Geld, Mord, Liebe, Hass und einer Besamungs-Pipette. Was halt gute Seifenopern so ausmacht.

Jedenfalls ist die Geschichte schnell erzählt: Nämlich in 10 Folgen auf mydamnchannel.com.

Ich habe mir nämlich vorgenommen hier nichts zu verraten, außerdem weiß ich noch gar nicht, wie es ausgeht, da das große Staffelfinale, sprich die 10. Folge, erst am nächsten Montag online gestellt wird.

Aber, alle die noch einen neugier-weckenden neunzigsekündigen Trailer benötigen, die können sich diesen hier angucken. Ich rate aber davon ab. Einfach mit der ersten Folge starten und an der großen Party mit großartigen Dialogen und unvorhersehbaren Handlungstwists teilhaben.

Alle Folgen gibt’s hier auf mydamnchannel.com

Advertisements

Schlagwörter: ,

2 Antworten to “That goddamn champagne toast”

  1. LaGerdau Says:

    One word for you: Intriguing

  2. LaGerdau Says:

    …und Carter sind aus wie ein junger George Clooney!!!!!!!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: