Das Suchwort-Türchen

christmas2

WordPress ist nett. Denn man gibt mir nicht nur an wie viele Menschen den Weg zu sprutz finden, nein, man versorgt mich auch mit dem Wissen, mit welcher Suchwortkombination, die Internetmenschen auf sprutz gelangen.

Leider habe ich aber das ganze nicht so richtig verfolgt und so nur sporadisch mir die nettesten Suchwortkombinationen notiert. Hier aber zum Jahresende meine 5 Liebsten:

  • fussel bauchnabel gestorben
  • ich bin ein bettsofa
  • ist das Peitschen auf die Brüste gesund
  • mein kind hat fahrrad mit autounfall
  • die letzte pfunde wollen einfach nicht

Ich glaube diese Suchwortkombinationen geben ein schönes Abbild unserer bauchnabelverfusselten Gesellschaft.

Diese Gesellschaft setzt sich zusammen aus Identitätsstörungen und Selbstfindung in Möbeln, aus dem Wunsch nach gesundheitlichem Leben gepaart mit sexueller Offenheit und aus der Nachwuchsfürsorge, die sich widerspiegelt in der geistesgegenwärtigen Befragung Googles, was denn jetzt zu tun sei, wo ein Autounfall passiert ist (oder hat das Kind ein Unfallfahrrad gekauft? ).

Und schlussendlich wird in dieser Gesellschaft alles überragt vom Wunsch nach Selbstbestimmung und Autorität seinem eigenen Körper gegenüber. Man will, dass sich die letzten Pfunde fügen bzw sich an den ersten Pfunden orientieren.

Die ersten Pfunde wollen immer. Die letzten nie.

Advertisements

2 Antworten to “Das Suchwort-Türchen”

  1. LaGerdau Says:

    Ich werde nun ausprobieren wie man mit !ist das Peitschen auf die Brüste gesund! auf Deine Seite kommt

  2. die ex(-mitbewohnerin) Says:

    Du kommst bei der Brüsteanfrage als erstes Ergebnis bei Google! Ich bin stolz auf dich. Obwohl ich nicht weiß, ob deine Seite jetzt noch meine moralischen Ansprüche erfüllt 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: